Mittwochs auch bis 18:00 Uhr

 

14.11.2018

Am 1. November hat der Karten(vor-)verkauf für den bereits 23. Schönebecker Operettensommer vom 22. Juni bis 21. Juli 2019 begonnen. Die Nachfrage nach Tickets für die komische Operette „Boccaccio“ von Franz von Suppé war am ersten Tag, wie bereits in den Vorjahren, enorm. Um aktuell alle Kartenanfragen und -wünsche, insbesondere vor dem Weihnachtsfest, gerecht werden zu können, hat man sich bei der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck zu einer Sonderöffnungszeit entschlossen. Ab sofort ist das Kartenverkaufsbüro, zusätzlich zu den gewohnten Öffnungszeiten (Montag 9:00 - 16:00 Uhr, Dienstag 9:00 - 18:00 Uhr, Donnerstag 9:00 - 16:00 Uhr, Freitag 9:00 - 13:00 Uhr), auch mittwochs in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr besetzt. Diese Regelung gilt bis einschließlich 19. Dezember dieses Jahres.