Lesung mit K&K verschoben!

 

17.03.2020

Die komödiantische Lesung "Dürfen Engerl teuflisch lieben?", gelesen und gesungen von Katharina Kutil und (&Alexander Klinger, am 22. März 2020 ist abgesagt und auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben worden. Die Regisseurin des Schönebecker Operettensommers hat sich hierzu aus Wien gemeldet.

"Liebe Freundinnen und Freunde in Schönebeck!
Aufgrund der begreiflichen Ausgangssperre in Österreich und der Reisebeschränkungen kann unsere Engerl - Lesung am Sonntag leider nicht stattfinden. Uns tut das sehr leid, aber in Zeiten wie dieser haben wir alle andere Sorgen. Doch wir holen die Lesung im Sommer nach, versprochen!!! Und die Karten behalten ihre Gültigkeit. Sobald wir den Termin wissen, werde ich ihn hier bekanntgeben.
Wir bitten unser wertes Publikum um Verständnis und grüßen ganz herzliche in unser geliebtes Schönebeck! Bleibt bitte alle gesund!!!

Katharina & Alexander"