Chefdirigent lädt zum „Phrühstück“ ein

 

14.09.2022

Ab dieser Spielzeit finden die mittlerweile über die Stadtgrenzen Schönebecks hinaus beliebten „Philharmonischen Phrühstücke“ wieder im „Hotel am Kurpark“ in wunderbar intimer Atmosphäre und bezüglich des Gaumenkitzels wahrhaft fürstlich gestaltet statt.

Unter anderem werden dieses Mal die Stars des diesjährigen Schönebecker Operettensommers. Zum Auftakt am 9. Oktober begrüßt Jan Michael Horstmann Alexander Klinger, der die Besucherinnen und Besucher im Sommer auf dem Bierer Berg als Danilo in „Die lustige Witwe“ begeistert hat und der als Zirkusdirektor Obolski im „Feuerwerk“ zu den Protagonisten der kommenden Operettensaison gehört. An seiner Seite wird Miriam Sabba als Iduna erstmals auf der Waldbühne zu erleben sein und das Publikum mit „Oh mein Papa“ und „Ich hab ein kleines süßes Pony“ verzaubern. Vielleicht gibt es ja beim „Phrühstück“ eine Kostprobe daraus???

In die musikalische Welt Lateinamerikas entführen die Mitglieder des Ensembles ALCABA sowie der international gefeierte Bandoneon-Solist Lothar Hensel das Publikum. Die Moderation der Gesprächskonzerte liegt in den Händen des Chefdirigenten Jan Michael Horstmann.

Reservierungen sind ab sofort und ausschließlich im Orchesterbüro, Tischlerstraße 13a, in Schönebeck oder telefonisch unter der Rufnummer 03928-400597 möglich. Die Kapazität ist auf 50 Plätze begrenzt.
 

Die Termine im Überblick - jeweils ab 9:30 Uhr:
 

9. Oktober 2022: Im Wiener Kaffeehaus mit Alexander Klinger

11. Dezember 2022: In den Bergen Venezuelas mit dem Ensemble ALCABA

19. März 2023: Am Fuße des Aconcagua mit Lothar Hensel

14. Mai 2023: Zwischen Atlas und Mittelmeer mit Miriam Sabba

Veranstaltungsort: Hotel „AM KURPARK“, Magdeburger Straße 1, 39218 Schönebeck-Bad Salzelmen