Termine

 

Samstag, 25. Mai 2019, 18:30 Uhr
Schlossscheune, Hohenerxleben

Details zum Stück

 

Beschreibung

 

„Das Gebet eines Toreros“ von Joaquin Turina und temperamentvolle Zarzuela-Klänge verwandeln die zweihundert Jahre alte Scheune am Schloss Hohenerxleben in ein Feuerwerk aus dem heißen Süden. Erleben Sie die mitreißende Kastagnettenvirtuosin Friederike v. Krosigk auf ihrer Heimatbühne, den weltweit gefragten Geiger Nicolas Koeckert und die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck unter der Leitung von Gerard Oskamp.

Das Programm:

Georges BIZET - Suite aus der Oper "Carmen"
Joaquin TURINA - La oracion del torero
Manuel DE FALLA - aus "El amor Brujo"
Joaquin RODRIGO - Danzas espanolas Nr. 2
Pjotr Illjitsch TSCHAIKOWSKI - Violinkonzert D-Dur op. 35
Georges BIZET - Suite aus "L'Arlesienne"
Antonio VIVES - "Fangando aus "Dona Fancisquita"
Frederico CHUECA - Mazurka

Besetzung