Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Das erste „Große Unterhaltsungs-Concert“ mit dem Titel „Agthes Arien-Album“ am 10. Oktober ist auf Grund der noch anhaltenden Corona-Pandemie kurzfristig verändert worden. Anstelle der geplanten Operngala mit dem Philharmonischen Kammerorchester Orchester können sich die Besucher*innen nun auf einen hoch-romantischen Abend mit ihrem beliebten Schönebecker Orchester freuen.

Nachdem das Eröffnungskonzert der vergangenen Saison sich mit der musikalischen Darstellung der Planeten und Sternbilder befasste, gilt es diesmal, den Mond, den Trabanten der Erde, das silberne Nachtgestirn zu besingen. Lieder der Romantik von Schubert, Schumann und Fanny Hensel, der Schwester Mendelssohns, paaren sich mit Werken, die einerseits den Mond direkt, doch auch die Nacht mit ihrer Ruhe, ihren Stürmen und Lustbarkeiten beschreiben. So reisen wir bei Offenbach direkt zum Mond, erleben bei Piccini die Welt dort droben, während Fux in seinem Concerto „Die Zartheiten und Bitterkeiten der Nacht“ beschreibt, einschließlich der Liebeshandlungen, des Nachtwächterliedes und eines genüsslich Schnarchenden. Stimmlich wird die Sopranistin Miriam Sabba den Abend bereichern.

Karten für das ursprünglich geplante Konzerte „Agthes Arien-Album“ behalten natürlich ihre Gültigkeit. Mögliche Restkarten sind eventuell an der Abendkasse erhältlich.

Programm:

  1. Edward Elgar                        Chanson de nuit op. 10 Nr. 1
  2. Jean-Baptiste Lully               Prélude pour la nuit aus der Oper "Le triomphe de l'amour"
  3. Franz Schubert                     "An den Mond " D 259
  4. Joseph Haydn                      4. Satz "La tempesta" aus der Sinfonie Nr. 8 "Le soir"
  5. Robert Schumann                "Mondnacht" aus dem Eichendorff-Zyklus op. 39
  6. Johann Joseph Fux             Sinfonia "Le dolcezze e amerezze della notte"
  7. Fanny Hensel                      "Nachwanderer"
  8. Jacques Offenbach             Ouvertüre zur Operette "Le voyage sur la lune"
  9. Niccolò Piccini                     Ouvertüre zur Oper "Il regno della luna"
  10. Antonìn Dvorak                    Lied an den Mond aus der Oper "Rusalka"
  11. Trad.                                    Der Mond ist aufgegangen
  12. Joseph Haydn                     1. Satz aus der Sinfonie Nr. 6 "Le matin"
  13. Henry Mancini                      Moon River
  14. Edward Elgar                       Chanson du matin op. 10 Nr. 2

Besetzung

 

  • Sopran Miriam Sabba
  • Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck
  • Dirigent und Moderation Jan Michael Horstmann

Wir danken