Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Nach dem die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie in der ersten Ausgabe der „Elemente“ dem Wind nachgespürt hat, begibt sie sich im zweiten Konzert auf musikalische Entdeckungsreise in die Welt des Feuers. Vielfältig sind die Beispiele, in denen Komponisten das heiße Element in Töne gefasst haben, sei es in der rein brennenden Form oder als Feuerwerk. Auch inneres Feuer in den Augen liebender Menschen oder die musikalische Spielanweisung „con fuoco“ („mit Feuer“) werden von allen Seiten beleuchtet. Sicher ist, dass am Ende des Konzertes die Saiten der Geigen und die Wangen der jungen Zuhörer zu glühen beginnen werden.

Besetzung

 

    Wir danken