Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Geheimnisvolle Spuren führen unsere Agenten auf eine Reise über den Ozean, lassen sie das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ von der Freiheitsstatue bis zur Golden Gate Bridge durchqueren. Sie verhören Stenotypistinnen und Texasgirls, vergiften Tauben im Park und werden von ozeanischen und intergalaktischen Piraten angegriffen. Eine spannende, vor allem aber auch unterhaltsame Reise durch den Wilden Westen.

Carl Christian Agthe               Sinfonie Nr. 9 Es-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart    Sinfonie Nr. 9 C-Dur KV 73

sowie Werke von Johann Strauss (Sohn), Leroy Anderson, George Gershwin, Guido Masanetz, Ludwig Siede;
Songs von Tom Lehrer und Georg Kreisler
Filmmusik aus „Fluch der Karibik“ und „Star Wars“

Besetzung

 

  • Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck
  • Dirigent Jan Michael Horstmann