Musikpädagogik

Konzerte für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie

Die Vermittlung der Musik, die wir so sehr lieben, an ein junges, neugieriges Publikum gehört seit vielen Jahren zu den vordringlichsten Aufgaben der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck. Daher haben wir auch in dieser Spielzeit sieben verschiedene Kozertprogramme im Gepäck, davon drei Premieren. Nach den drei ausführlicher beschriebenen Programmen stehen weiterhin  "Die Element I - Der Wind", "Die kleine Meerjungfrau", "Peter und der Wolf" sowie "Amadeus - von Gott geliebt" im Repertoire, die jederzeit in unserem Konzertsaal, als auch auf Anfrage in einer Schule oder an einem anderen Spielort wiederholt werden kann.

 

Erstes Kinderconcert: Der Schneemann

Ein winterliches Märchen von Erich Wolfgang Korngold

Es ist Weihnachten. Tief verschneit liegt der Markplatz des kleinen Städtchens, auf dem die Mädchen und Jungen um den Schneemann herumtanzen und spielen. Auch Columbine, Tochter aus reichem Hause, und ihre Ballettfreundinnen möchten mit den anderen Kindern spielen, doch Pantalone, ihr strenger Vormund, verbietet eifersüchtig dieses Vergnügen. Kann Pierrot ihr helfen? Der lustige Musiker in in Columbine verliebt und versucht mit Hilfe kleiner Schneemänner und seinem Freund, dem kleinen Schornsteinfeger, Pantalone zu überlisten, damit Columbine doch noch mit ihm und allen Kindern tanzen und spielen kann. Doch welche Rolle spielt dabei der Schneemann??? Die Musik zu diesem bezaubernden Weihnachtsmärchen stammt aus der Feder des damals 11-jährigen Erich Wolfgang Korngold, der durch die Uraufführung am Wiener Hofballett den Grundstein zu seinem Weltruhm legte und dessen Tonsprache bereits in diesem Frühwerk die typische Handschrft der späteren Meisterwerke erkennen lässt. Ein romantisches Erlebnis für Jung und Alt.

Termine:

25. November 2020, 10:00 und 11:30 Uhr: Dr. Tolberg-Saal, Schönebeck-Bad Salzelmen
28. November 2020, 11:00 und 15:00 Uhr: Theater am Jerichower Platz, Magdeburg
(als Ballettaufführung mit der Ballettschule Sementschukov)
29. November 2020, 11:00 und 15:00 Uhr: Theater am Jerichower Platz, Magdeburg
(als Ballettaufführung mit der Ballettschule Sementschukov)

 

 

Zweites Kinderconcert: Der falsche Ton

Ein Bilderbuchkonzert von Jörg Hilbert und Anton Prestele

Gibt es falsche Töne in der Musik? Und wenn ja, wer entscheidet, welcher ein richtiger und ein falscher ist? in dem fulminanten Kinderkonzert gehen wir anhand Mozarts "kleiner Nachtmusik" dieser Frage nach, machen die Bekannschaft mit vielen hocherwürdigen Herrschaften des Musiklebens, wie der bezaubernden Madame la Melodie, dem lauten Herrn Fortissimo und dem eingebildeten Solo. Dazu sehen die Zuschauer vielfarbige Bilder auf der Leinwand, die das Geschehen unterstützen. Ein spannender und lehrreicher Ausflug in die Welt der Musik.

Termin: 

31. März 2021, 10:00 Uhr: Gesellschaftshaus, Magdeburg

 

 

Drittes Kinderconcert: Die Elemente II - Das Feuer

Nach dem die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck in der ersten Ausgabe der "Elemente" dem Wind nachgespürt hat, begibt sie sich im zweiten Konzert auf musikalische Entdeckungsreise in die Welt des Feuers. Vielfältig sind die Beispiele, in denen Komponisten das heiße Element in Töne gefasst haben, sei es in der rein brennenden Form oder als Feuerwerk. Auch inneres Feuer in den Augen liebender Menschen oder die musikalische Spielanweisung "con fuoco" ("mit Feuer") werden von allen Seiten beleuchtet. Sicher ist, dass am Ende des Konzertes die Saiten der Geigen und die Wangen der jungen Zuhörer zu glühen beginnen werden.

Termin:

15. April 2021, 10:00 Uhr: Dr. Tolberg-Saal, Schönebeck-Bad Salzelmen