Termine

 

Dienstag, 16. Januar 2018, 10:00 Uhr
Bestehornhaus, Aschersleben
Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:00 Uhr
Dr.-Tolberg-Saal, Schönebeck-Bad Salzelmen

Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Die musikalische Erzählung von Engelbert Humperdinck zieht seit seiner Uraufführung 1893 in Weimar große und kleine Besucher in ihren Bann. Das Libretto stammt von Adelheid Wetter nach einer Geschichte aus den "Kinder- und Hausmärchen" der Brüder Grimm.

Das Geschwisterpaar Hänsel und Gretel wird von der Mutter in den Wald geschickt, um für das Abendessen Beeren zu sammeln. Schließlich verlaufen sich die Kinder und geraten in die Fänge einer Hexe ...

Die Dauer des Programms beträgt zirka 45 Minuten. Lehrkräfte und Betreuer haben freien Eintritt.

Besetzung

 

  • Schauspielerin Andrea Beckmann

Wir danken