Wegweiser zur Operette

Anfahrt über die A14

bis Ausfahrt Schönebeck – weiter über die Ortsumgehung bis Ampelkreuzung,
links abbiegen in Richtung Bad Salzelmen – Einfahrt rechts abbiegen auf den Bierer Berg (ausgeschildert)
Parkplätze für PKW und Busse sind ausreichend vorhanden

Bustransfer

Vor Spielbeginn und nach Spielende verkehrt ein Sonderbus vom
Busbahnhof Schönebeck zum Bierer Berg und zurück.

Parken

Den Besuchern des Schönebecker Operettensommer stehen kostenlose Parkmöglichkeiten in der Nähe der Eingänge zum Bierer Berg zur Verfügung. Die entsprechenden Parkflächen sind ausgeschildert. Für Menschen mit Behinderung sind vor dem Haupteingang (Drehtor) vier Standplätze ausgewiesen.

Das Abstellen der Fahrzeuge auf den jeweiligen Flächen hat so zu erfolgen, dass ein An- und Abfahren sowie Ein- und Aussteigen jederzeit gewährleistet ist.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass nur eine begrenzte Anzahl befestigter Parkplätze zur Verfügung steht. Das Befahren der unbefestigten Stellplätze (Grünfläche) erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Es gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung (StVO).

Den Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Veranstalters ist Folge zu leisten.