Kim Schrader

Vita

Kim Schrader studierte Gesang an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“. Engagements führten ihn an das Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf und das Staatstheater Meiningen. Seit 2003 ist er wieder von Berlin aus freischaffend tätig, gastiert/e an verschiedenen Theatern und Opernhäusern, wie der Deutschen Staatsoper Berlin, dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, dem Theatre de la Monnaie Brüssel, dem Gran Teatre del Liceu Barcelona und dem Theatre du Capitole Toulouse. Er ist regelmäßiger Gast im Theater Magdeburg, war 2015 als Jan in Der Bettelstudent und im Frühjahr 2016 in der Uraufführung Die Andere zu erleben. Konzerte und Gastspiele führten ihn mittlerweile um die ganze Welt. Seit vielen Jahren ist er dem Konzerthaus Berlin eng verbunden und wirkte dort in verschiedensten Produktionen, Konzerten und Liederabenden mit. Auch beim Schönebecker Operettensommer war Kim Schrader seit 2008 in verschiedensten Rollen zu erleben.