Alexander Klinger

Vita

Alexander Klinger studierte Gesang am Konservatorium der Stadt Wien und setzte seinen Schwerpunkt auf Oper und Operette. Engagements führten ihn unter anderem an das Bayerische Staatsschauspiel München und das Wiener Volkstheater, ins Radio Kulturhaus des ORF, an die „Alte Oper“ in Frankfurt und das Landestheater Salzburg. Auf Tourneen durch Europa und Japan reüssierte er in Die lustige Witwe, Wiener Blut, Der Opernball und Die Fledermaus. Seit Jahren ist er mit Programmen, u.a. mit Operetten- und Wienerliedern, regelmäßig auf der MS EUROPA zu hören. Seit 2007 zeichnet er gemeinsam mit dem Salonorchester Vindobona für den MS EUROPA Opernball verantwortlich. In diesem Jahr hat er mit dem Einpersonenstück Der Ring der nie gelungen eine vielbeachtete Uraufführung in Wien gespielt. Beim Schönebecker Operettensommer ist er mittlerweile schon zu einer fixen Größe geworden und diesem in tiefer Freundschaft verbunden.